Das Mittelmeer Liedern

by Der Frachter Am Abend

/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

      30 DKK

     

  • Compact Disc
    Compact Disc (CD) + Digital Album

    Includes unlimited streaming of Das Mittelmeer Liedern via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

    Sold Out

1.
03:10
2.
3.
03:26
4.
5.

credits

released March 31, 2012

tags

license

all rights reserved

about

Der Frachter Am Abend Copenhagen, Denmark

Emerged as a result of creative overflow in the fall of 2010.
Released the maritime Das Mittelmeer Liedern in 2012.
Went on to release the christian Æ Påsk in 2014.

contact / help

Contact Der Frachter Am Abend

Streaming and
Download help

Track Name: Morgenstirbt
Europa gehen immer unter
Wir segeln zu Utopia
Europa ist nicht mehr ein wunder
Wir segeln weiter - nicht anfechtbar

Europa am horizont
Europa am see

Am frachter im nicht ich erwache
Europa scheint so schwarz und dunkel
Der vervall die Europa ich vermache
Sie will nicht mehr funkeln

Wenn wir ein exotische kontinent uns nähren
Ich weiss dass Europas morgen stirbt
Aber ist dieses wirklich der land Algerien?
Ich bin nicht in dieses kontinent verliebt

Europa am horizont
Europa am see

Wenn die sonne wieder aufstehen
Ich sehe dass licht aus Europa, ja
Dann müssen wir zurück gehen
Immer und immer zu Germania!

Europa am horizont
Europa am see
Track Name: Das Lied von Europa
Aus dem Süden, aus dem Norden
Ein Strom von Sünde durch die länder läuft
Die ernte der Welt ist krankgeworden
aus dem Osten, aus dem Westen
Ein Strom von Sünde durch die länder läuft
diese Verschmutzung würd Europa verpesten

Europa stirbt wie mein Opa
Und mein Oma, stirbt mit Europa

Durch das wasser, durch das feuer
Wir muss diese bösen strom bekämpfen
Wir dürfen falsche Europa erneuern
Für die erde, für den wind
Wir muss diese bösen strom bekämpfen
Die zeit ist nahe - abholen deine waffe, kind!

Und im sommer, auch im winter
Europa wird wieder sein wie sie einmal war
Dies ist eine fassade, Wir müss schauen hinter
Und im herbst, auch im frühling
Europa wird wieder sein wie sie einmal war
Wir werden wieder Europas Lied singen

Europa stirbt wie mein Opa
Und mein Oma, stirbt mit Europa
Track Name: Der Fischer
"Das Wasser rauscht', das Wasser schwoll,
Ein Fischer saß daran,
Sah nach dem Angel ruhevoll,
Kühl bis ans Herz hinan.
Und wie er sitzt und wie er lauscht,
Teilt sich die Flut empor:
Aus dem bewegten Wasser rauscht
Ein feuchtes Weib hervor.

Sie sang zu ihm, sie sprach zu ihm:
»Was lockst du meine Brut
Mit Menschenwitz und Menschenlist
Hinauf in Todesglut?
Ach wüßtest du, wie's Fischlein ist
So wohlig auf dem Grund,
Du stiegst herunter, wie du bist,
Und würdest erst gesund.

Labt sich die liebe Sonne nicht,
Der Mond sich nicht im Meer?
Kehrt wellenatmend ihr Gesicht
Nicht doppelt schöner her?
Lockt dich der tiefe Himmel nicht,
Das feuchtverklärte Blau?
Lockt dich dein eigen Angesicht
Nicht her in ew'gen Tau?«

Das Wasser rauscht', das Wasser schwoll,
Netzt' ihm den nackten Fuß;
Sein Herz wuchs ihm so sehnsuchtsvoll
Wie bei der Liebsten Gruß.
Sie sprach zu ihm, sie sang zu ihm;
Da war's um ihn geschehn;
Halb zog sie ihn, halb sank er hin
Und ward nicht mehr gesehn."
Track Name: Der Heilige Gral
Als Christus nach der Aufstieg im Himmel kamm
um seine sofortige Durst zu stellen
und nie wieder ohne Wein zu sein
durch das Erreichen der heilige Gral
er scheiterte

Als Parzival verliess seine sterbende Mutter
um sich von der Sünde zu reinigen
und die geistige Friede zu finden
durch das Erreichen der heilige Gral
er scheiterte

Als Hitlers Schäfer wurde geschickt um Tibet
die Blutlinie der arischen Rasse zu finden
und zu einer unbedingten Machterhalt
durch das Erreichen der heilige Gral
er scheiterte

Wenn Der Frachter Am Abend verliess den Hafen
immer in europäischen Gewässern zu segeln
Lieferung Stahl von Stadt zu Stadt
und damit erreichen der heiligen Gral
Sie gelang!
Track Name: Ein Leben auf See
Wir leben im ewige harmonie
wir leben an Donau, wir leben an Spree
wir begrüssen sie mit einer melodie
wir leben, wir leben ein leben auf see

Der geselschaft liegt in trümmern
wir können es nicht zulassen
wir werden nicht mehr darum kümmern
wo finden wir ruhe von diesem ort
An der frachter am abend
das ist unsere heim
an der frachter am abend
la-la-la-la unsere heil

Heute morgen wir fahren
über den heilige ocean
wir werden nie sehen achteraus
ein anderes welt liegt vorne an
An der frachter am abend
das ist unsere heim
an der frachter am abend
la-da-da-da unsere heil

Wir leben im ewige harmonie
wir leben an Donau, wir leben an Spree
wir begrüssen sie mit einer melodie
wir leben, wir leben ein leben auf see
Wir singen, wir rauchen, wir fressen tier
wir segeln, wir fischen, wir liebe es hier

Das Mittelmeer und die Ostsee
Alle möglicheiten sind voranderen
Zu Wisla, zu Volga, zu das Elben wir gehen
Wir werden es nicht anders
An der frachter am abend
das ist unsere heim
an der frachter am abend
la-la-la-la unsere heil!